Aktuelles


29.6.2016

Fotos unserer Hunde

Am Sonntag hatte Thomas die Kamera dabei und ist auf "Jagd" gegangen. Die Fotos wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten:

Siehe "Fotos vom Sonntagstraining".


16. Juni 2016

Kein Training

Am 2. Juli 2016 wird wegen der Teilnahme an der Verbandsmeisterschaft des Südwestdeutschen Hundesportverbandes beim VdH Metzingen das Training ausfallen. Gleichfalls fällt am 16. Juli 2016 das Training aus wegen der Teilnahme an der Kreismeisterschaft.  Das bedeutet kein betreuter Lauftreff, keine Unterordnung und kein Turnierhundsport Training.

 

Wegen der Teilnahme am Eselsburger Tal-lauf gibt es am 3. Juli 2016 kein betreuten Lauftreff, ebenfalls am 17. Juli. Die „Sun and Fun“ THS Gruppe leitet Steffen.


6. Juni 2016

Rückblick Tag des Hundes

Ca. 30 Mensch-Hund-Teams und etliche Zuschauer ließen es sich trotz der schlechten Wetterprognose nicht nehmen am Sonntag, 5.6.2016, auf dem Galgenberg an unserem „Tag der offenen Tür“ teilzunehmen. Zum Glück war uns das Wetter wohlgesonnen. Es blieb während der kompletten Veranstaltung trocken und die Temperaturen waren angenehm.

 

Den Anfang gemacht hat unsere THS-Gruppe. Die Hundeführer und ihre Hunde meisterten den Parcours mit viel Geschick. In der Basisgruppe zeigten unsere Hunde die unterschiedlichsten Gehorsamsübungen wie liegen bleiben, auch wenn der Hundeführer sich entfernt. Parallel dazu zeigten die Junghunde ihr Können.

 

Punkt 12.00 Uhr zeigte dann unsere Welpen, dass sie schon viel gelernt haben. Sie meisterten verschiedene Untergründe, einen Tunnel und Angelikas liebevoll gebastelten Raschelvorhang.

 

Danach zeigten die Hundeführer beim Rally Obedience, dass Gehorsam auch Spaß machen kann.

 

Zu unserer Freude zeigten auch andere Hundeführer Interesse an den ihnen bis dahin unbekannten Hundesport- bzw. Funsportarten. Sie durften, begleitet von unseren Trainern, einen Parcours ihrer Wahl selber ausprobieren.

 

Wir bedanken uns bei allen Hundeführern und Zuschauern für ihre Anwesenheit und die mitgebrachte gute Laune.

 

Herzlichen Dank auch an alle Helfer, unseren engagierten Trainern, unserem fabelhaften Küchenteam, den Kuchenbäckern, der Verpflegungsorganisation, dem Auf- und Abbauteam, und allen, die dazu beigetragen haben, dass wir eine rundum gelungene Veranstaltung abhalten konnten. Vielen Dank an Daniel, der die Veranstaltung für die Zuschauer gut verständlich und mit großem fachlichem Wissen kommentiert hat.

Herzlichen Dank an Thomas für die vielen schönen Fotos.

Hier gehts zur Bildergalerie

 


29. Mai 2016

Fotos unserer Hunde

Heute war Thomas endlich mal wieder mit der Kamera beim Training dabei. Die schönsten Bilder findet ihr bei

Unsere Hunde / Sonntagstraining



4. Juni 2016

Arbeitsdienst

Am Samstag, 28.5.2016, fand unser Arbeitsdienst auf dem Vereinsgelände statt. Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer!

 



18. März 2016

Für einen aktiven Alltag – Gesundheit durch Bewegung

 

Der Zusammenhang zwischen körperlichem Aktivitätsverhalten und Gesundheit ist in weiten Teilen sehr gut erforscht: Regelmäßige körperliche Aktivität ist nachweislich gesundheitsfördernd und gilt als integraler Bestandteil eines gesunden Lebensstils.

 

Der Mensch ist ein geborener „Läufer“, Gehen ist eine ursprünglichste Art der Bewegung.  Der Homo erectus hat noch Gehstrecken bis zu 15 km täglich zurückgelegt (Cordain et al., 1998), war aber kein  Sprinter (Bramble und Liebermann, 2004). Heutzutage legen wir einen Bruchteil dieser Distanzen zurück, dennoch ist Laufen von großer Public Health-Relevanz. Laufen ist mit wenigen Ausnahmen für fast jeden geeignet. Es ist eine risikoarme und niedrigschwellige Aktivität, die keine besonderen Fähigkeiten erfordert und sich leicht in den Alltag integrieren lässt.

 

Daher bietet der VdH Gerstetten am 9. Juli 2016 von 17-18 Uhr für alle Interessierten einen kostenlosen Grundlagen Kurs an für Anfänger und Fortgeschrittene. Es sind Menschen mit und ohne Hund gerne gesehen sowie jedweden Alters.  Das Einsteiger Training für alle Menschen die sich für das Laufen interessieren beginnt dann zum 23. Juli jeweils Samstags ab 17 Uhr.

 

Lauftreff

Das Lauftraining wird zum Lauftreff - für alle, die gerne zusammen laufen, unabhängig ob sie einen Hund haben bzw. mitbringen oder nicht.

Siehe auch www.Lauftreff.de


10. Mai 2016

Begleithundeprüfung

Dieses Jahr findet unsere Begleithunde- und TeamTest-Prüfung am 22. Oktober 2016 statt. Ebenso kann man an diesem Termin den Sachkundenachweis absolvieren. Das Training hierfür findet jeweils am Samstag statt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Daniel an den jeweiligen Trainingstagen. Anmeldeschluss für Teams ohne Leistungsurkunde ist der 1. Oktober 2016. Fremdplatzstarter und Kurzentschlossene können sich bis zum 15. Oktober anmelden. Die Startgebühr für Nicht-Vereinsmitglieder beträgt 20,-€.


16. Mai 2016

Tuniererfolg

Unser Tunierhundesport-Trainer Daniel Eichmeister war wieder erfolgreich!

 

Beim Springer Cup des HSV Fridingen ging er wie schon im Oktober 2015 für den VdH Gerstetten an den Start.

Dieses Jahr galt es die damaligen Ergebnisse auszubauen und die Bande zum dortigen Verein zu stärken. Auch diesmal startete Daniel  in Startgemeinschaft mit den Fridinger Turnierhundsportler. Im Combination Speed Cup (CSC) gemeinsam mit Tanita Nothdurft und Ralf Bengler (beide HSV Fridingen) und im Shorty mit Simon Bahr (HSV Fridingen).

 

Obwohl „Land unter“ gemeldet war und der Bära einen hohen Pegelstand vermeldete war das Wetter während der Veranstaltung uns allen wohl gesonnen.

 

Im Dreikampf konnte erstmals ein deutlicher Punktegewinn verzeichnet werden. Letztes Jahr noch unter der 200er Punktemarke verblieben, wegen zu vielen Fehlerpunkten, war es diesmal mit einem Plus von 11 Punkten möglich in die Top 5 zu kommen und Daniel erreichte den 4. Platz!

 

Der folgende CSC war 2015 mit 78 Sekunden noch über der magischen Grenze von 75 Sekunden und damit außerhalb der Verbandsmeisterschafts-Qualifikation. Doch diesmal verbesserte sich das Team um 7 Sekunden auf 71 Sekunden in der Gesamtlaufzeit und erreichte Platz 2 in der Gesamtwertung.

 

Im Shorty, der ganz kurzentschlossen mitgemacht wurde, erreichten wir ebenfalls den 2. Platz trotz Sturzes. Obwohl Daniel immer wieder betont: „auf geeignetes Schuhwerk achten!“, war eben jenes sein Verhängnis. Hier wäre Platz 1 locker drin gewesen, aber…! Es gibt immer etwas zu tun.

 

Wer Lust hat, einen Wettkampf live zu erleben - als Zuschauer,  Schlachtenbummler oder zum Reinschnuppern, selber mit seinem Hund mal starten möchte, wendet sich bitte zu den Trainingszeiten an Daniel. Er gibt gerne Auskunft, wann der nächste Start geplant ist, was Voraussetzungen sind und die Tunierhundegruppe freut sich über Verstärkung!

 

Weiter Berichte unter Tuniere und Prüfungen