VDH Gerstetten

Aktuelles


2.12.2019

Weihnachtsfeier

Am Sonntag, 15.12. findet unsere diesjährige Weihnachtsfeier statt.
Das Training geht an diesem Tag bis 10.30 Uhr, danach stimmen wir uns gemeinsam auf Weihnachten ein.

Über Gebäckspenden würden wir uns sehr freuen.

An diesem Tag ist auch das letzte Training für dieses Jahr.

 

 

 

Trainingsstart am 05.01.2020

 

Die Sonntagsgruppen beginnen am 5.1.2020 wieder mit ihrem Training.

 

 

 

Der VdH Gerstetten wünscht allen frohe Festtage, einen guten Rutsch und ein gesundes und glückliches 2020!!!

 

 


18.11.2019

Nachlese Begleithundeprüfung 2019

 

Nach monatelanger Vorbereitung war es endlich soweit! Am Sonntag, 17.11.19  trafen sich unsere Hundeführer zur diesjährigen Herbstprüfung auf dem Vereinsgelände. Leistungsrichter Klaus Reichelt startete pünktlich um 10 Uhr mit dem Sachkundenachweis für 3 Prüflinge. Nachdem diese Hürde genommen war, durften alle Mensch-Hund Teams das Erlernte den kritischen Richteraugen auf dem Trainingsplatz und daneben vorführen. Nach 2 Stunden Prüfung bei neblig kaltem Herbstwetter war die Prüfung abgeschlossen und alle Teilnehmer freuten sich auf ein leckeres Mittagessen, das das Küchenteam währenddessen im Vereinsheim vorbereitet hat. Nach der Stärkung wurden die Teilnehmer unter Applaus mit einer kleinen Überraschung für ihre Leistung belohnt. Im Bild von links nach rechts: Trainerin Nadine Köpf, Petra mit Bari, Claudia mit Lotte, Aylin mit Jimmy, Sven mit Belino, Tom mit Struppi, Sandra mit Rex, Leistungsrichter Klaus Reichelt und 1. Vorstand Teresa Maier.

 

Der VdH Gerstetten sagt allen Beteiligten der Herbstprüfung vielen Dank für die geleistete Arbeit.

Die nächste Begleithunde/Teamtest Truppe startet im Frühjahr 2020 mit dem Training.

 


17.11.2019

Winterpause

Das Agility- und Rally Obedience Training gehen witterungsbedingt in die Winterpause.


13.10.2019: Seminar mit Ines Scheuer–Dinger

Es war ein toller Tag mit vielen neuen Denkanstößen!

Herzlichen Dank!


17.3.2019

Termine 2019

Die Termine 2019 stehen online.

Ebenso wurden die Trainer und Vorstandsmitglieder aktualisiert.


26.2.2019

T-shirts mit Portraits unserer Hunde - ein Versuch von Anne. 4 Motive sind bisher umgesetzt. Weitere können folgen, wenn Interesse daran besteht.

Die Motive können auch auf andere Produkte übertragen und um Text ergänzt werden.

Einfach mal ausprobieren.

Rückmeldung bitte an Anne.

Mehr Infos unter:

Hundefreunde-Shop

 





Neuerung für die "Neuen"

Um die „Neuen“, egal ob Welpen, Junghunde, erwachsene Hunde oder Hundesportinteressierte besser in die jeweiligen Gruppen integrieren zu können haben wir ab sofort eine neue Regelung getroffen.

Wer bei uns vorbeischauen möchte sollte am Sonntag bitte bis spätestens 10.00 Uhr vorbeikommen. Es wird dann gemeinsam mit einem Trainier ein kleiner Fragebogen ausgefüllt. Der Hundeführer hat genügend Zeit um für ihn wichtige Fragen zu stellen und wir können dann diese Informationen an den zuständigen Trainer weitergeben. Dies ermöglicht uns, den richtigen Trainer und auch das richtige Training für das neue Team zu finden, zu erörtern wo evtl. der Schuh drückt, was klappt schon, was noch nicht usw. Es gibt uns die Möglichkeit, das Training optimal zu gestalten und unnötigen Stress für die Neuen zu vermeiden.

 

Bitte an ALLE Hundeführer/innen

Ferner bitten wir unsere Hundeführer/innen nochmals daran zu denken, dass jeder Hund vor der Trainingseinheit Auslauf haben muss, um seine Notdurft verrichten zu können. Das ist auch in unserer Platzordnung so festgelegt. Dies vermeidet eine unnötige und auch unerwünschte Verunreinigung unseres Übungsplatzes und gewährleistet den anderen Hundeführern einen reibungslosen Trainingsablauf, da man sich dann nicht damit aufhalten muss den eigenen Hund ständig am drüberpinkeln zu hindern. Bei den Welpen wird hier natürlich ein Äuglein zugedrückt, da sie sich einfach noch öfter lösen müssen und ihre Notdurft auch noch nicht lange zurückhalten können. Alle anderen bitten wir, aus Gründen der Fairness und Rücksichtnahme gegenüber den anderen Hundeführern, diese Regelung einzuhalten.

3.6.2018

Bestätigte Staupe

Vor ein paar Wochen wurde auf dem Galgenberg in der Nähe unseres Vereinsgeländes ein toter Fuchs gefunden. Jetzt ist das Ergebnis des Veterinäramts gekommen: der Fuchs ist an Staupe verendet.

Deshalb die Bitte an alle Hundehalter: impft eure(n) Hund(e) gegen Staupe!

 

Die Impfung gegen Staupe ist bei der normalen Mehrfachimpfung mit dabei. Sie greift 2 Wochen nach der 2. Impfung.

 



Unser Motto:   Mit dem Hund lernen, vom Hund lernen – der Weg zum harmonischen Mensch-Hund-Team.

Training

Trainingszeiten ab Oktober 2016:

Sonntag:

 9.00 – 10.00 Uhr:              

Rally Obedience / Agility

 10.00 – 11.00 Uhr:            

Junghunde  /  Basistraining

 11.00 – 12.00 Uhr             

Welpenschule

 

 Dienstag:

 16.30 – 18.00 Uhr             

Rally Obedience

Begleithunde und Teamtest

 18.00 – 19.00 Uhr             

Hoopers Agility

Der Verein

Mitglied im swhv
Mitglied im swhv

Aktuelles

Das Sonntags-Training findet bei jedem Wetter statt.