Jahresarchiv


15.5.2018

Rückblick Ralley Obedience Tunier am 12.5.2018

Letzten Samstag starteten 47 Mensch-Hund-Teams bei unserem 2. Rally Obedience Turnier. Bei strahlendem Sonnenschein begann um 9.00 Uhr die Klasse Senior mit 2 Startern, danach zeigten die Beginner, bei denen viele überhaupt zum ersten Mal an einem Turnier teilnahmen, wie toll sie mit ihren Hunden darauf trainiert haben. Danach startete die Klasse 1, bei denen die Übungen schon anspruchsvoller wurden. Gegen 12.30 Uhr wurde eine wohlverdiente Mittagspause eingelegt. Um 13.15 Uhr ging es weiter mit der Klasse 2. Bei mittlerweile sehr warmen Temperaturen zeigten Hund und Mensch richtig tolle Parcours. Als letzte startete die Klasse 3. Es war faszinierend wie die Hunde Übungen auf sehr hohem Niveau scheinbar spielerisch bewältigten und die Hundeführer ihre Hunde souverän durch den Parcours führten. Alle Teams wurden von der Wertungsrichterin fair und mit gut geschultem Auge bewertet. Bei der Siegerehrung durften sich dann alle Teams die bestanden haben ihre Siegerschleifen und ein kleines Gastgeschenk abholen. Die Höchstpunktzahl von 100 Punkten für einen fehlerfrei absolvierten Parcours wurde an diesem Tag nur einmal vergeben und wurde von Reinhard mit Jule vom VdH Gerstetten in der Klasse Beginner erreicht.

 

Herzlichen Dank an alle Helfer die es durch ihren Einsatz ermöglicht haben, dass dieses Turnier so super und reibungslos ablaufen konnte. Danke für die vielen Kuchen und Salate, den gemähten Rasen und an alle die schon im Vorfeld fleißig bei der Vorbereitung und Organisation geholfen haben.

 

Es hat uns einen riesen Spaß gemacht, gemeinsam mit Euch allen dieses Turnier zu veranstalten.

 


25. Juni 2017

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Begleithundeprüfung

 

Am Sonntag, den 26.06.2017 fand unsere Begleithundeprüfung statt. Gegen 8.30 Uhr mussten die beiden Prüfungsneulinge zuerst einmal ihr Wissen rund um den Hund durch die theoretische Sachkunde zum Besten geben. Dieser Teil wurde von allen mit Bravour gemeistert.

Danach wurden die Hunde durch den Leistungsrichter  bei der Chipkontrolle einem kleinen Wesenstest unterzogen. Auch hierbei haben sich alle Hunde vorbildlich benommen. Danach begann der schwierigste Teil der Prüfung. Die Mensch-Hund-Teams mussten auf dem Trainingsgelände beweisen, dass sie mit und ohne Leine und auch auf große Distanz ein gutes und eingespieltes Team sind.

Alle 4 Teams haben diesen für Mensch und Hund aufregenden Unterordnungsteil super gemeistert. Danach wurden unsere Teams im Verkehrsteil auf Alltagssituationen (Radfahrer, Menschengruppen, Straßenverkehr und die Begegnung mit einem anderen Hund) getestet. Auch diesen Teil haben alle erfolgreich bestanden.

Anschließend fand die Siegerehrung statt. Es wurde jedem Teilnehmer ein Pokal und die Leitungsurkunde mit der eingetragenen bestandenen Prüfung überreicht.

 

Wir gratulieren von ganzem Herzen unseren Teams:

Klaus mit Manfred

Vanessa mit Laika

Ralf mit Ace

Kerstin mit Conchita

 

Alle Teams und Trainer haben sich schon im Vorfeld der Prüfung durch regelmäßiges Training und dem damit verbundenen Zeitaufwand unseren Respekt verdient.

Vielen Dank auch an alle Helferinnen und Helfer, ohne die ein solch reibungsloser Prüfungsablauf nicht möglich gewesen wäre.

Vielen Dank auch an den Leistungsrichter Herrn Mottl, der unsere Prüflinge mit viel Humor und guter Laune durch diesen aufregenden Tag begleitet hat.

 

Training

Trainingszeiten ab Oktober 2016:

Dienstag    

16.30 - 18.00 Uhr

Rally Obedience

17.00 Uhr

BH-Training 

nach Absprache

Team-Test

 

Sonntag

  9.30 - 10.30 Uhr

THS - just for fun

10.30 - 11.30 Uhr

Welpen

10.00 - 11.15 Uhr

Einzeltraining

10.30 - 11.30 Uhr

Junghunde-Gruppe

10.30 - 11.30 Uhr

Basistraining

11.30 - 12.30 Uhr

Ralley-Obedience

Der Verein

Mitglied im swhv
Mitglied im swhv

Aktuelles

Das Sonntags-Training findet bei jedem Wetter statt.