Jahresarchiv


25.1.2019

3. Rally Obedience Turnier

 

Einladung zum 3. Rally Obedience Turnier am Samstag, den 11.05.2019

Richterin                              Wird noch bekannt gegeben

Klassen                                 Beginner, RO 1, RO 2, RO 3, Senioren

Startgebühr                        15,00 € pro Team

Meldebeginn                      11.01.2019

Meldeschluss                     12.04.2019 bzw. bei Erreichen der maximalen TNZ

Teilnehmerzahl                 Maximal 50 Teams

Meldestelle                          O.M.A. Hundesportkalender

 

Die endgültige Bestätigung der Teilnahme erfolgt nach Überweisung der Startgebühr.

 

Teilnahmebedingungen

Es wird nach dem RO-Regelwerk 2017 des VDH gewertet.

Der Hund muss mindestens 15 Monate alt sein.

Läufige Hündinnen sind von der Veranstaltung ausgeschlossen.

Ein Hundeführer darf mit mehreren Hunden, ein Hund mit maximal 2 Hundeführern starten.

Haftpflichtversicherung und Impfpass werden am Turniertag im Meldebüro kontrolliert.

Eine Rückerstattung der Startgebühr nach Meldeschluss ist nicht möglich, es kann jedoch ein Ersatzteam gemeldet werden.

 

Für euer leibliches Wohl ist gesorgt.

Wir freuen uns auf eure Meldung und einen schönen Prüfungstag.


25.1.2019

Seminar Longieren und Tricktraining                           AUSGEBUCHT

Am 23.3.2019 findet bei uns das Seminar "Longieren und Tricktraining" mit Anja Jakob statt.

 

Zielgruppe:

Das Seminar ist für Anfänger und leicht Fortgeschrittene geeignet. Zielgruppe sind alle Menschen und ihre Hunde, die Lust haben Neues auszuprobieren oder bereits Gelerntes zu vertiefen und auszubauen. Das Mindestalter der teilnehmenden Hunde ist 5-6 Monate – eine Altersbegrenzung nach oben gibt es nicht. Anja geht individuell auf jedes Mensch-Hund-Team ein. Die Übungen werden altersgerecht gestaltet. Und auch Hunde oder Menschen mit einem Handicap sind herzlich willkommen. Jeder wird mit ganz persönlichen Erfolgserlebnissen nach Hause fahren.

 

Kurzbeschreibung des Seminars

In diesem Seminar lernt ihr sowohl den Einstieg ins Longieren und wie vielfältig diese tolle Beschäftigungsart immer wieder neu variiert werden kann. Desweiteren üben wir je nach Wunsch beliebte klassische und auch lustige Tricks.

 

Termin: 23. März 2019   beim VdH Gerstetten

Beginn 10.00 – 16.30 Uhr;  AUSGEBUCHT

Weitere Informationen in diesem Flyer (zum download):

30.10.2018

Begleithundeprüfung am 14.10.2018

Am 14.10.2018 fand unsere Begleithundeprüfung statt. Vier von fünf Teams haben bestanden. Leistungsrichter war Klaus Reichelt der in unserem Verein über viele Jahre schon oft die Prüfung abgenommen hat. Es wurde fair und sachlich gewertet, Herzlichen Glückwunsch an Petra mit Xylias, Nadine mit Maya, Helen mit Nero und Lisa mit Pedro. Die Anwesenden Zuschauer haben die ganze Zeit mitgefiebert und die Daumen gedrückt.

 



15.5.2018

Rückblick Ralley Obedience Tunier am 12.5.2018

Letzten Samstag starteten 47 Mensch-Hund-Teams bei unserem 2. Rally Obedience Turnier. Bei strahlendem Sonnenschein begann um 9.00 Uhr die Klasse Senior mit 2 Startern, danach zeigten die Beginner, bei denen viele überhaupt zum ersten Mal an einem Turnier teilnahmen, wie toll sie mit ihren Hunden darauf trainiert haben. Danach startete die Klasse 1, bei denen die Übungen schon anspruchsvoller wurden. Gegen 12.30 Uhr wurde eine wohlverdiente Mittagspause eingelegt. Um 13.15 Uhr ging es weiter mit der Klasse 2. Bei mittlerweile sehr warmen Temperaturen zeigten Hund und Mensch richtig tolle Parcours. Als letzte startete die Klasse 3. Es war faszinierend wie die Hunde Übungen auf sehr hohem Niveau scheinbar spielerisch bewältigten und die Hundeführer ihre Hunde souverän durch den Parcours führten. Alle Teams wurden von der Wertungsrichterin fair und mit gut geschultem Auge bewertet. Bei der Siegerehrung durften sich dann alle Teams die bestanden haben ihre Siegerschleifen und ein kleines Gastgeschenk abholen. Die Höchstpunktzahl von 100 Punkten für einen fehlerfrei absolvierten Parcours wurde an diesem Tag nur einmal vergeben und wurde von Reinhard mit Jule vom VdH Gerstetten in der Klasse Beginner erreicht.

 

Herzlichen Dank an alle Helfer die es durch ihren Einsatz ermöglicht haben, dass dieses Turnier so super und reibungslos ablaufen konnte. Danke für die vielen Kuchen und Salate, den gemähten Rasen und an alle die schon im Vorfeld fleißig bei der Vorbereitung und Organisation geholfen haben.

 

Es hat uns einen riesen Spaß gemacht, gemeinsam mit Euch allen dieses Turnier zu veranstalten.

 


25. Juni 2017

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Begleithundeprüfung

 

Am Sonntag, den 26.06.2017 fand unsere Begleithundeprüfung statt. Gegen 8.30 Uhr mussten die beiden Prüfungsneulinge zuerst einmal ihr Wissen rund um den Hund durch die theoretische Sachkunde zum Besten geben. Dieser Teil wurde von allen mit Bravour gemeistert.

Danach wurden die Hunde durch den Leistungsrichter  bei der Chipkontrolle einem kleinen Wesenstest unterzogen. Auch hierbei haben sich alle Hunde vorbildlich benommen. Danach begann der schwierigste Teil der Prüfung. Die Mensch-Hund-Teams mussten auf dem Trainingsgelände beweisen, dass sie mit und ohne Leine und auch auf große Distanz ein gutes und eingespieltes Team sind.

Alle 4 Teams haben diesen für Mensch und Hund aufregenden Unterordnungsteil super gemeistert. Danach wurden unsere Teams im Verkehrsteil auf Alltagssituationen (Radfahrer, Menschengruppen, Straßenverkehr und die Begegnung mit einem anderen Hund) getestet. Auch diesen Teil haben alle erfolgreich bestanden.

Anschließend fand die Siegerehrung statt. Es wurde jedem Teilnehmer ein Pokal und die Leitungsurkunde mit der eingetragenen bestandenen Prüfung überreicht.

 

Wir gratulieren von ganzem Herzen unseren Teams:

Klaus mit Manfred

Vanessa mit Laika

Ralf mit Ace

Kerstin mit Conchita

 

Alle Teams und Trainer haben sich schon im Vorfeld der Prüfung durch regelmäßiges Training und dem damit verbundenen Zeitaufwand unseren Respekt verdient.

Vielen Dank auch an alle Helferinnen und Helfer, ohne die ein solch reibungsloser Prüfungsablauf nicht möglich gewesen wäre.

Vielen Dank auch an den Leistungsrichter Herrn Mottl, der unsere Prüflinge mit viel Humor und guter Laune durch diesen aufregenden Tag begleitet hat.

 

Unser Motto:   Mit dem Hund lernen, vom Hund lernen – der Weg zum harmonischen Mensch-Hund-Team.

Training

Trainingszeiten ab Oktober 2016:

Sonntag:

 9.00 – 10.00 Uhr:              

Rally Obedience / Agility

 10.00 – 11.00 Uhr:            

Junghunde  /  Basistraining

 11.00 – 12.00 Uhr             

Welpenschule

 

 Dienstag:

 16.30 – 18.00 Uhr             

Rally Obedience

Begleithunde und Teamtest

 18.00 – 19.00 Uhr             

Hoopers Agility

Der Verein

Mitglied im swhv
Mitglied im swhv

Aktuelles

Das Sonntags-Training findet bei jedem Wetter statt.